GSV Chemnitz 1929 e.V.
GSV Chemnitz 1929 e.V.

GSVC- Weihnachtsturnier im Skat und Rommé am 12.12.2014

 

 

Ergebnis:

 

Rommé (14 Teilnehmer/ 2 Runden á 12 Spiele)

 

1. K. Rammelt         82 Wertpunkte 

2. U. Deutschmann  81 Wertpunkte

3. M. Trexler            76 Wertpunkte 

 

 

Skat (12 Teilnehmer/ 2 Runden á 27 Spiele)

 

1. H.-J. Deutschmann  2063 Punkte

2. Norman Hormes      1682 Punkte

3. K. Kujau                 1652 Punkte

 

 


DGS Sports Trophy 2014 

 

Ehrung als beste Sportlerin des Jahres:

Linda Neumann (Schwimmen)

 

Ehrung als bester Sportler des Jahres:

Tim Jennen (Badminton)

 

Ehrung als beste Mannschaft des Jahres:

Marko Sudy und Tobias Franz (Beachvolleyball)

 

Ehrung als bester Nachwuchs des Jahres:

Nelly und Peggy Steinbach (Beachvolleyball)

 

 

v.l. Nelly und Peggy Steinbach, Tobias Franz, Marko Sudy, Tim Jennen und Linda Neumann (Foto: Pia Steinbach)

23. offene Sächsische Meisterschaft Blitzschach 

Bericht bzw. Bilder von der Sportgala am 15.11.2014 in Hannover siehe DGS und GSV Sachsen:

 

http://www.dg-sv.de/newspage.php?newsid=1503&styles=standard

 

http://gsv-sachsen.de

 

 

Am 08.11.2014 fanden  im Gehörlosenzentrum Chemnitz  die 23. offenen Sächsischen Meisterschaften im Blitzschach, Einzel und Mannschaft statt.

Landesfachwart Wolfgang Krabbe konnte zur Eröffnung alle 3 sächsischen Vereine begrüßen und auch den stellv. Vorsitzenden des GSV Chemnitz, Olaf Brandenburg.

Dieser überbrachte herzliche Grüße des Vereinsvorstandes und wünschte  der Veranstaltung einen guten Verlauf. Zuerst wurde das Mannschaftsturnier mit 3 Mannschaften mit Doppelrunde ausgetragen.

Hier konnte der Dresdner GSV einen klaren Erfolg erringen, da der GSV Leipzig nur mit 3 Spielern antreten konnte. Der 2.Platz ging deshalb knapp an den GSV Chemnitz.

Zum Einzelturnier traten 11 Schachfreunde an. Es gab einen spannenden Kampf um die vorderen Plätze. M. Gläser vom GSV Chemnitz lag lange Zeit in der Spitzengruppe, verlor aber am Ende unnötig einige Partien. So konnte der Dresdner Stefan Krause verdient den 1. Platz erkämpfen. Auch die Plätze 2 und 3 gingen an die Dresdner W. Krabbe und  Dr. K.-H- Usbeck.    M. Gläser belegte am Ende den undankbaren 4. Platz.

Zur Siegerehrung  übergab Landesfachwart . W. Krabbe den Plätzen 1- 3 im Einzel- und Mannschaftsturnier  die Medaillen , Urkunden werden nachgereicht. Der GSV Chemnitz hat für die Sieger im Einzel und der Mannschaft Ehrenpreise in Form von Bildbänden  der Stadt Chemnitz gestiftet , die großen Beifall fanden.

Zum Abschluss dankte Landesfachwart w. Krabbe den Chemnitzer Organisatoren mit M. Gläser an der Spitze für die gute Organisation der Veranstaltung und ebenfalls dem Personal des  Gehörlosenzentrums Chemnitz für die gute Versorgung.

 

Wolfgang Krabbe

Lfw. Schach GSV Sachsen

 

Mannschaftsergebnis:

1. Dresden

2. Chemnitz

3. Leipzig

 

Einzelergebnis:

1. Krause

2. K.-H.- Usbeck

3. Krabbe

4. Gläser

6. Thiele

.

.

.

11. Kujau

 

Volleyball-Mixed-Turnier am 25.10.2014

 

Anlässlich zum 90jährigen Bestehen GSV Zwickau fand am 25.10.2014 in Zwickau ein internationales Volleyball-Mixed-Turnier mit den Mannschaften aus Chemnitz, Dresden, Prag, Brandenburg, Halle (Saale), Zwickau und eine Studentenauswahl aus Zwickau statt.

In der Vorrunde trafen wir auf die Mannschaften aus Prag und auf die Studentenauswahl. Die beiden Spiele endeten für uns jeweils 1:1.

Aufgrund der besseren Anzahl von Satzbällen belegten wir in der Vorrunde den 2. Platz und trafen im Halbfinale auf die starke Mannschaft von GSV Zwickau. Nach großen Kampfeinsatz verloren wir 0:2.

So spielten wir dann im kleinen Finale um den 3. Platz gegen das Team aus Dresden, dass wir leider mit 1:2 verloren haben.

Am Ende belegten wir  einen guten 4. Platz und waren mit unserer Leistung zufrieden.

Zum Abschluss möchte ich noch erwähnen, dass uns allen das Turnier viel Spaß bereitete und freuen uns auf das nächste Volleyball-Turnier. Bis dahin wollen wir weiter hart trainieren, um unsere Leistung im Spiel besser voran zu bringen.

 

Armin Goldammer

 

 

stehend v.l. Armin, Falk, Max, Rebecca, Sissi und eine Studentin aus Zwickau (kniestehend)

Bowlingsturnier "90 Jahre GSV Zwickau" am 25.10.2014

Zusammen 18 Mixed Teams nahmen an dem Bowlingsturnier "90 Jahre GSV Zwickau" teil.

Ergebnisse im Bowling Mixed aus Chemnitzer Sicht:

 

Manuela Meier mit Ronald Seifert 

5. Platz 

 

Uwe Schuhmacher (mit Kerstin Schnabel/ Zwickau)

6. Platz 

 

Lothar Burghold (mit Kathleen Anstadt/ Zwickau)

10. Platz 

Das GSVC-Team gewinnt das Kegelturnier in Zwickau!

Die Mannschaft von Chemnitz gewinnt das Kegelturnier "90 Jahre Bestehen GSVZ" von 6 Mannschaften in Zwickau vor GSV Saalfeld und GSV Zwickau. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Runde Geburtstage von GSVC- Mitglieder

 

24.06.2014/ Reiner Lange 60.

01.08.2014/ Erhard Kühn 70.

15.09.2014/ Rudi Thiele 85.

05.10.2014/ Wolfgang Keller 60.

 

 

Lieber Reiner, lieber Erhard, lieber Rudi und lieber Wolfgang,

der Vorstand gratulieren euch ganz herzlich 

zum runden Geburtstag, viel Glück &

viel Erfolg im Allgemein und

vor allem Gesundheit von ganzen Herzen.

 

Rettet den DGB!!!

Silber und Bronze von der Beachvolleyball-EM in Alanya/ Türkei nach Deutschland!!!

Marko Sudy und Tobias Franz
Geschwister Peggy und Nelly Steinbach

Tobias Franz und Marko Sudy (GER1) gewannen sensationell die EM-Silbermedaille im Beachvolleyball und die Geschwister Nelly und Peggy Steinbach (GER2) kämpften bravörus im kleinen Finale gegen die UKR 2 mit 2:1 die Bronzemedaille!!! 

Die unerwartete Erfolge von den beiden Teams werden in die Geschichte von DGS Sparte Beachvolleyball eingehen.

 

Bericht und Bilder siehe URL DGS:

http://www.dg-sv.de/newspage.php?newsid=1484&styles=standard

 

Bericht von GSV Sachsen:

http://gsv-sachsen.de/?p=2112

 

Ergebnisse siehe Homepage EDSO 

http://www.edso.eu/sports/beach_volleyball/index.php

 

Zwei DM-Titel, ein Silber und ein Bronze an die Radsportler von GSV Chemnitz   

 

Der Chemnitzer Steffen Kern mit einem DM-Sieg im Straßenrennen.

Von 06.09.-07.09.2014 fand die Radsport-DM in Zwickau statt.

Der Chemnitzer Steffen Kern gewann sensationell die DM-Titel im Zeitfahren (18 km ZF) vor Chemnitzer Jan Witkowski und die DM-Titel im Straßenrennen (74 km). Max Zellmer holte trotz Knieprobleme erfreut die Bronzemedaille im Straßenrennen nach Chemnitz. 

Der Vorstand und die Mitglieder gratulieren an das erfolgreiche Chemnitzer Radsportteam ganz herzlich! 

 

Bericht, Bilder und Ergebnisse DM-Radsport siehe URL von DGS:

http://www.dg-sv.de/newspage.php?newsid=1480&styles=standard

 

Bericht und die Bilder siehe URL von GSV Sachsen:

http://gsv-sachsen.de/?p=2103

 

Viele schöne Bilder siehe URL von GSV Zwickau:

http://www.gsv-zwickau.de/?p=6608

DGS-Staffelteam: Max Zellmer (li.) mit Peter Hiltl und Luise Jungnickel

Der Chemnitzer Max Zellmer nahm an der 3. Mountainbike Deaf EM von 22.06.-29.06.14 in Kirchberg/AUT für Deutschland teil.

Infos und Ergebnisse siehe Homepage:

http://deaf-mtb-em2014.jimdo.com/results-ergebnisse/

 

DGS-Homepage:

http://www.dg-sv.de/newspage.php?newsid=1412&styles=standard

 

http://www.dg-sv.de/newspage.php?newsid=1428&styles=standard

Ergebnis für Beachvolleyball im Mixed

am 14.06. 2014 in Chemnitz

 

Spielmodus: Jeder gegen jeden (5 Teams)

Wetter: bewölkt, wenig Sonne und kurze Regenzeit 

 

Gold: Rebecca mit Sebastian

Silber: Sissy mit Thomas

Bronze: Kerstin mit Armin

4. Fanny mit Daniel 

5. Michael mit Norman (außer Wertung)

 

 

 

Foto: Simone Graf

Ergebnis für Bowling im Mixed "85 Jahre GSVC"

Bow85Jahremixed.pdf
PDF-Dokument [105.3 KB]
Mixed85J.pdf
PDF-Dokument [221.2 KB]

Chemnitzer Doppelsieg beim Landshuter Straßenrennen der Gehörlosen mit Jedermann-Rennen am 26.04.2014 in Ergolding

v.l. Jan Witkowski, Steffen Kern, Bernd Kaiser

Landshuter Straßenpreis der Gehörlosen mit Jedermann-Rennen

1.Lauf Ostbayerischer Jedermann-Cup

am 26.04.2014 in Ergolding

 

Klasse: Gehörlose Männer

 

 

 

Platz:

Nr. 

Name, Vorname: 

Verein:

JG:

 

1.

Kern Steffen  

 GSV Chemnitz

1985 

 

2.

Witkowski Jan 

 GSV Chemnitz

1982 

 

3.

Kaiser Bernd 

 GSV Zwickau

1984 

 

4.

Hanke Thomas 

 GBF München

1986 

 

5.

Hiltl Peter 

 GSV München

1979 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Chemnitzern Steffen Kern und Jan Witkowski!

Gratulation natürlich auch an Bernd Kaiser (Dritter) von GSV Zwickau.

 

Bericht siehe DGS-Homepage (unten bitte klicken)

 

http://www.dg-sv.de/newspage.php?newsid=1391&styles=standard

Landessportspiele (Schulsport) im TT in Chemnitz

 

Am 10.04.2014 fand die LSSP im TT in Chemnitz statt.

Ergebnisse siehe JPG-Datei!

 

24.Lssp TT in Chemnitz.jpg
JPG-Datei [2.5 MB]
24.Lssp TT in Chemnitz_2.jpg
JPG-Datei [2.4 MB]

Sachsenmeisterschaft im Kegeln von 05.04.-06.04.2014 in Leipzig


Ergebnisse:

GSVC-Mannschaft wird Dritter und beim Herren-Einzel holte Jens Roth den 3.Platz für GSV Chemnitz und Mathias Löffler wird Fünfter. 

Beim Senioren-Einzel gewinnt Bernhard Dorn den 1.Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Chemnitzer Wanderpokal Bowlingsturnier am 29.03.2014

 

Die beste Chemnitzerin ist Manuela Meier als Siebte mit 454 Pins/ 7 Strike (von 33 Damen).

Kay Hempel schaffte als bester Chemnitzer den 11. Rang von 60 Bowler (462 Pins/ 13 Strike).

 

Ergebnisse siehe PDF

Damen Einzel 29.3.14.pdf
PDF-Dokument [261.0 KB]
Herren Einzel 29.3.14.pdf
PDF-Dokument [321.2 KB]

24. offene Sächsische Schachmannschaftsmeisterschaft am 15.03.2014 in Leipzig

GSVC-Team v.l. Kühn, Kujau, Thiele, Gläser
Die ersatzgeschwächte Chemnitzer Schachmannschaft hatte in Leipzig gut abgeschnitten.
Herzlichen Glückwunsch!
Sportbeitrag 2014!

Bitte ab sofort bei Überweisungen an unseren Sportverein diese Bankdaten verwenden:
 
An:         Gehörlosen-Sportverein Chemnitz 1929 e.V.
IBAN:     DE48870500003503001491
BIC:        CHEKDE81XXX
Bank:      Sparkasse Chemnitz
Zweck:    Beitrag 2014 ( welche Abteilung oder Name bitte angeben!)
 
Im Anhang die geänderte Beitragsordnung.
Den Sportbeitrag bitte bis 28.02.2014 zu zahlen!
 
Vielen Dank!
 
Beitrag 2014.pdf
PDF-Dokument [44.6 KB]

Der Vorstand des GSVC wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien ein gesundes neues Jahr 2014 sowie weiterhin viel Erfolg und Spaß in der sportlichen Betätigung!

 

Liebe Vereinsmitglieder,


der Vorstand des GSV Chemnitz wünscht Euch und Euren Familien ein

frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes

neues Jahr 2014!

 

Wir danken allen für ihre Verbundenheit zum Verein,

insbesondere

denen, welche dieses durch besonderes Engagement und

ehrenamtliche Tätigkeiten zum Ausdruck bringen.

 

 

Am 17.12.2013 wird Helga Kostorz 80 Jahre alt.

 


 

Liebe Sportfreundin, langjährige sächsische TT-Wärtin und Siepmann-Plakette-Trägerin Helga Kostorz, der Vorstand gratuliert dir ganz herzlich zu deinem 80. Geburtstag!

Wir wünschen dir viel Glück, Freude im Kreise deiner Familie sowie viele schöne Erlebnisse & vor allem viel Gesundheit!

 

 

 

 

Am 16.12.2013 wird

 

Olaf Brandenburg

 

50 Jahre alt.

 

 

 

 

 

Lieber Vorstandmitglied und Sportfreund Olaf Brandenburg, der Vorstand gratuliert dir ganz herzlich zu deinem 50.Geburtstag!

Wir wünschen dir viel Glück, Freude im Kreise deiner Familie sowie viele schöne Erlebnisse & vor allem viel Gesundheit!

 

 

Infos, Ergebnisse, Bilder usw.

von 2012 und von Januar bis Ende November 2013

sind im Archiv 2012 bzw. 2013

siehe Links zu finden!

Sponsoring:

 

(im Moment auf der Suche!)

Infos vom Gehörlosenzentrum Chemnitz

Infos und Termine:

08.07.2017

Wandern

Rund um Frankenberg/ Sa.

Neue Sportbüro-Sprechzeiten

(von 17.00 bis 18.30 Uhr)

 

Termine

27.06.17

 

 

 

(Änderung vorbehalten!)

Sportbüro-Termine 2017 neu
Sportbüro-Sprechzeiten neu2017.pdf
PDF-Dokument [309.4 KB]

Sportkalender 2017

(Änderung vorbehalten!)

Sportkalender 2017.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© GSV Chemnitz 1929 e.V.