GSV Chemnitz 1929 e.V.
GSV Chemnitz 1929 e.V.

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)    von GSV Chemnitz 1929 e.V.

page1image7869888

Datenschutzhinweise - Mitglieder

Überblick über Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten aus Ihrer Mitgliedschaft

Hiermit kommen wir unseren Informationsverpflichtungen im Rahmen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach.

page1image7870080
 

1. Verantwortlicher Datenverarbeitung & Ansprechpartner

 

 

GSV Chemnitz 1929 e.V.

Wielandstraße 9,

09112 Chemnitz

E-mail:

sportbuero@gsv-chemnitz1929.de

page1image7871808 page1image7872000 

2.

Welche Daten & Quellen nutzen wir

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen ihrer Mitgliedschaft von Ihnen erhalten (z.B. Name, Vorname, Geschlecht, usw.) Personenbezogene Daten, wenn erforderlich, die wir zulässigerweise von Dritten bekommen (z.B. Behörden, Ämtern, Verbänden, Versicherungen).

page1image7872768 page1image7872960 

3. Art der Daten

Relevante personenbezogene Daten:
Personalien (Name, Adresse, Geschlecht, E-Mail Adresse, usw.) 
Im Zusammenhang mit Sportangeboten (Trainingsdaten, Fortbildungsdaten bei Trainern, Übungsleitern, usw.)
Fotos (mit Einwilligung oder auf Basis von Spiel- oder Wettkampfordnungen)
Im Einzelfall Identitätsdaten auf Basis eines amtlichen Ausweises

page1image7874304

4. Wofür? Zweck der Verarbeitung/ Rechtsgrundlage

Grundlage: Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), bereichsspezif. Datenschutznormen, Satzungen und Ordnungen von Verbänden (z.B. Wettkampf- und Spielbetrieb)

page1image7874688 page1image7874880 

4.1 Zur Erfüllung vertraglicher Pflichten

Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 EU-DSGVO) zur

Begründung, Durchführung und Beendigung der Mitgliedschaft

z.B. Beitragszahlungen, Abgabe von Beiträgen an Fachverbände und Sportversicherung, Beantragung von Zuschüssen, Melde- und Leistungsdaten bei Teilnahme am Wettkampf- und Spielbetrieb

page1image7875648 page1image7875840 

4.2 im Rahmen der Interessenabwägung

Zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder von Dritten:

z.B.:

  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten

  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs

  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten

  • Videoüberwachungen zur Wahrung des Hausrechts, zur Sammlung von Beweismitteln, bei

    Überfällen und Betrugsdelikten

  • Maßnahmen zur Gebäude- und Anlagensicherheit (z.B. Zugriffskontrollen)

  • Maßnahmen zur Sicherstellung des Hausrechts

  • Maßnahmen zur Planung und Weiterentwicklung

page1image7877184

4.3 Aufgrund Ihrer Einwilligung

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis

Ihrer Einwilligung gegeben. Diese kann jederzeit widerrufen werden.
Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.


 page1image7877568 page1image7877760

4.4 Aufgrund Gesetzlicher Vorgaben

Der Verein unterliegt diversen rechtlichen Verpflichtungen aus Gesetzen, Satzungen und Ordnungen aus Mitgliedschaften

z.B. Mitgliedschaften in Dachverbänden, Anforderungen aus Steuergesetz Zwecke der Verarbeitung:

  • Meldung an Dach- und Fachverbände

  • Erfüllung steuerrechtl. Pflichten

page2image8262528 page2image8263104

• Meldepflicht gegenüber Ämtern, Versicherungen und Behörden

5. Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb des Vereins:
Diejenigen, die sie zur Erfüllung der Mitgliedschaft oder gesetzlichen Pflichten benötigen

Eventuell von uns eingesetzte Verarbeiter:
z.B. IT-Dienstleistungen, Telekommunikation, Logistik
Sind zum Datenschutz uns und Ihnen gegenüber vertraglich verpflichtet.

Außerhalb des Vereins:
Informationen über Sie dürfen wir nur weitergeben, wenn gesetzl. Bestimmungen, Satzungen oder Ordnungen das dringend erfordern, sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind.

z.B. Empfänger:

  • Kreis-, Landes- und Bundesverbände (z.B. Stadtverband der Gehörlosen, usw.)

  • Kreis-, Landes- und Bundesdachverbände (z.B. Stadtsportbund, GSV Sachsen)

  • Öffentliche Stellen und Institutionen (z.B. Ämter, Behörden)

  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs

  • Stellen zur Durchführung von Inkasso-Leistungen

6. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Für die Dauer der Mitgliedschaft.

Im Rahmen der Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten

Aus Handelsgesetzbuch (HGB), Abgabenordnung (AO), Bürgerlichem Gesetzbuch (BGBG) oder Satzungen und Ordnungen. Die dort vorgeschriebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.

Sobald die Speicherung der Daten nicht mehr zur Durchführung der Mitgliedschaft erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

7. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung seiner Daten,
das Recht auf Löschung,
das Recht auf Einschränkung 
der Verarbeitung,

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung,
Recht auf Datenübertragbarkeit,
Beschwerderecht 
bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

8. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Nur diejenigen personenbezogenen Daten, die für die Aufnahme und Durchführung der Mitgliedschaft erforderlich sind oder zu deren Erhebung der Verein gesetzlich oder durch Satzungen/Ordnungen verpflichtet sind. Ohne diese notwendigen Daten ist keine Mitgliedschaft möglich.

z.B. verpflichtet bei der Teilnahme im Wettkampf- und Spielbetrieb durch Identifikation über Personalausweis den Namen, Geburtsort, Geburtsdatum usw. zu erheben.

9. Inwieweit werden meine Daten für die Profilbildung genutzt?

Zur Bewertung persönlicher Aspekte. z.B.

  • Altersstrukturen und Wahrnehmung von Angeboten zu Meldezwecken an Fach- und Dachverbände

  • Analyse von Sportangeboten zur Weiterentwicklung und Optimierung unserer Angebote

Informationen über Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, aus persönlichen Gründen, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogen Daten Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Außer sie dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Entsprechen wir Ihrem Widerruf, endet damit auch die Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Termin.

Der Widerspruch kann formfrei an folgende Stelle erfolgen:

 

GSV Chemnitz 1929 e.V.

Wielandstraße 9

09112 Chemnitz

Mail:

sportbuero@gsv-chemnitz.de

 


 

Sponsoring:

 

(im Moment auf der Suche!)

Infos vom Gehörlosenzentrum Chemnitz

Infos und Termine:

Sportbüro-Sprechzeiten

(von 17.00 bis 18.30 Uhr)

 

Termine:

19.07.2022

dann bis Ende August Sommerpause!

(Änderung vorbehalten!)

 

24.09.2022

Grillfest 

(Information folgt)

 

31.12.2022

Silvester-Party

(Information folgt)

Sportkalender 2022

(kommt noch!)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GSV Chemnitz 1929 e.V.